Autogenes Training: Stress abbauen, innere Ruhe finden

Autogenes Training dient als Präventionsmaßnahme, um psychischen und physischen Spannungszuständen vorzubeugen und zu reduzieren. Mit Hilfe autosuggestiver Formeln fokussieren Sie Ihre Gedanken und versetzen sich in einen entspannten Zustand. Ziel ist es, die Stressreaktion des Körpers auf unser Alltagsgeschehen abzumildern und innere Ruhezustand zu erfahren. Mittels Autogenem Training wird im Rahmen der Stressprävention unangenehmen Spannungszuständen und innerer Unruhe entgegengewirkt.

Im Laufe der Zeit lernen Sie den Umgang mit den autosuggestiven Formeln, sodass Sie im Privaten selbständig üben zu können. Zusätzlich sprechen wir darüber, wie Sie Ihre persönliche Stresskompetenz weiterentwickeln können.

icons8-lernen-20
Erlernen & anwenden autosuggestiver Formeln
icons8-gesundheit-des-herzens-20
Förderung Ihrer individuellen Stresskompetenz
icons8-meditationsguru-20
Psychische & physische Spannungszustände abbauen
icons8-gelddose-20
Kursprogramm gefördert durch die Krankenkasse

Warum Autogenes Training?

In der heutigen, schnelllebigen Zeit laufen in unserem Gehirn dieselben Muster zur Stressreaktion ab, wie vor tausenden von Jahren. Da die Zahl der Reize, die auf unseren Körper wirken, stetig zunimmt, gelangt unser System in einen immer währenden Stresskreislauf. Im Laufe des Tages prasseln unzählige Stressoren auf uns ein, sodass wir von einer Stressreaktion in die nächste fallen. Schaffen wir es nicht, bewusst Pausen zur Regeneration einzuplanen, kann sich die Stressspirale bis hin zu emotionalen Erschöpfungs- und Krankheitszuständen zuspitzen.

 
 

Wie wirkt
Autogenes Training

✓ Setzt an der Stressreaktion an (Schlafstörungen, innere Unruhe, nervöse Störungen, Schwindel...)
✓ Spricht das parasympathische System an (Erholungssystem)
✓ Fördert eine bewusste Körperwahrnehmung
✓ Reguliert die Aufmerksamkeit
✓ Unterstützt die Emotionsregulation

 

Innerhalb des 8-Wochen-Programms lernen Sie die sechs Grundübungen der Grundstufe kennen. Wir besprechen Wirkungsweise und Indikationen des Autogenen Trainings und überlegen gemeinsam, wie Sie das Gelernte in Ihren Alltag einbauen können, um Ihre persönliche Stresskompetenz zu unterstützen.


Jetzt Kursangebot erfragen
 

Was erwartet Sie?


Im 8-Wochen-Programm lernen Sie gemeinsam in einer Gruppe von mindestens 6 TeilnehmerInnen alle Grundübungen des Autogenen Trainings kennen. Jede Stunde werden körperliche Grundlagen der jeweiligen Übung sowie die Wirkungsweise besprochen. Gemeinsam stimmen wir uns auf die Durchführung ein.

Sie sind dazu eingeladen, die Übungen individuell zu Hause durchzuführen. In jeder neuen Stunde haben Sie Raum, über Ihre gemachten Erfahrungen zu berichten und sich auszutauschen.

Wichtig: Während Conora kann das Autogene Training online stattfinden. Auch dieses Setting wird durch die Krankenkasse unterstützt.

icons8-familie-mann-&-frau-50
6 Grundübungen der Grundstufe
icons8-yoga-50
8 Kurseinheiten á 90 Minuten
icons8-tagebuch-50
Inklusive Übungsmaterialien
icons8-lebenslauf-analysieren-50
Erarbeitung persönlicher Formel

Strebt weiter, bemüht euch, unablässig achtsam zu sein. Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen. Wenn unsere Achtsamkeit diejenigen einschließt, die wir lieben, blühen sie wie Blumen auf. Wenn wir wirklich lebendig sind, ist alles, was wir tun oder spüren, ein Wunder.


Siddhartha (Buddha)


Jetzt Kurs anfragen

Jetzt Kursangebot erfragen

Kontaktieren Sie uns